Aktuelles

Veröffentlicht am 23.02.2024

Breitbandausbau Hohenerxleben

Am 23.02.24 startet die Vorbegehung für den Glasfaserausbau in Hohenerxleben!

Die Mitarbeiter der Firma VRS als Nachauftragnehmers der Fa. TIEFCON werden sich durch ein offizielles Schreiben der Firma TIEFCON legitimieren können, die im Auftrag der Stadtwerke Staßfurt den Breitbandausbau durchführt.

Wir bitten die Bewohner von Hohenerxleben, den Mitarbeitern den Zutritt zu den Grundstücken zu ermöglichen, damit der Ausbau zügig voranschreiten kann.

Der Trassenbau wird voraussichtlich Ende der KW 9 starten. Dies betrifft zunächst die folgenden Straßen: Birkenweg, Fabrikstraße.

Wir danken den Bewohnern von Hohenerxleben im Voraus für ihre Kooperation und Ihr Verständnis während dieses Prozesses.

Bei Fragen erreichen Sie uns wie folgt:

per E-Mail an info@glasfaser-stassfurt.de

telefonisch per 03925 960 2 960

oder persönlich während der Öffnungszeiten

im Kundencenter Athenslebener Weg 15
montags und dienstags von 9 bis 16 Uhr
donnerstags von 9 bis 18 Uhr
freitags von 9 bis 12 Uhr

im Kundencenter Steinstr. 40
montags und donnerstags von 8 bis 16 Uhr
dienstags von 8 bis 18 Uhr
mittwochs und freitags von 8 bis 12 Uhr

Veröffentlicht am 08.01.2024

Beratungstermine Breitbandausbau Güsten

Die Stadtwerke Staßfurt freut sich den Güstener-Ortsteilbereich innerhalb des Stadtgrabens, der Bernburgerund, Ilberstedter Straße und in der Siechstal- und Rathmannsdorfer Straße mit einem Glasfasernetz bis ins Haus für Highspeed-Internet zu erschließen. Ein Glasfaserausbau wird möglich, sobald sich 60% der betroffenen Haushalte für die Technik der Zukunft entschieden haben.

Die Beratungstermine für den Breitbandausbau in Güsten finden wie folgt statt:

Wo?

Ehem. Ratskeller im Rathaus

Platz der Freundschaft 1

39439 Güsten

Wann?

Dienstag, 09.01.2024 um 16:00 – 18:00 Uhr

Dienstag, 16.01.2024 um 16:00 - 18:00 Uhr

Dienstag, 23.01.2024 um 16:00 – 18:00 Uhr

Dienstag, 30.01.2024 um 16:00 – 18:00 Uhr

Entscheiden Sie sich bis zum 31.01.2024 für einen Anschluss, damit Sie die Vorteile einer vollen Bandbreite so schnell wie möglich in den eigenen vier Wänden für sich nutzen können.

Veröffentlicht am 01.12.2023

Pressemitteilung Breitband

Wozu eigentlich schnelles Internet? Um diese Frage und mehr ging es in der Bürgerinformationsveranstaltung am Donnerstag in Güsten. Cirka 70 Güstener waren der Einladung des Bürgermeisters Michael Kruse in den Bürgersaal des Hotel Stadt Güsten gefolgt.
Zur Verbesserung der Breitbandversorgung soll in Güsten bis Mitte 2025 ein Glasfasernetz bis in jedes Haus entstehen, beginnend mit dem Güstener Teilbereich innerhalb des Stadtgraben, der Bernburger und Ilberstedter Straße sowie in der Siechstal- und Rathmannsdorfer Straße, erklärten Eugen Keller, Geschäftsführer der Stadtwerke Staßfurt GmbH sowie Mathias Theisen von der Clevernet GmbH, dem Internetdienstleister aus Leipzig.

Der Ausbau dieses Netzes soll eigenwirtschaftlich durch die Stadtwerke Staßfurt GmbH ohne Inanspruchnahme von Fördergeldern und somit auch ohne Belastung der kommunalen Haushalte erfolgen.
Der Glasfaserausbau wird möglich, sobald sich 60% der betroffenen Haushalte (Teilnahmequote) für einen Vertrag mit der Stadtwerke Staßfurt GmbH über einen Internet-Zugang, auf Wunsch auch mit Telefon- und Fernsehanschluss, entschieden haben. Das bedeutet, 200 Verträge müssen abgeschlossen werden. Noch bis zum 31.01.2024 haben die Bürger nun Zeit sich zu entscheiden.
Alle Infos zum Vorhaben sind zu finden unter www.glasfaser-guesten.de